Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

In 7 Tagen zum Motorradführerschein* - Intensivkurs

(*bei Vorbesitz der Kl. B)

 

Die Vorteile unserer Intensiv-Ausbildung sind:

  • jeden Tag 2 theoretische Unterrichseinheiten
  • jeden Tag 3-4 praktische Fahrstunden
  • Theorie- und Praxisprüfung nach Kursende
  • Getränke und Süßigkeiten inklusive

 

Weitere Informationen zur Intensivausbildung:

 

Der Gesetzgeber schreibt für die Erweiterung von der Klasse B zur  Klasse A2/A  einen Mindestunterricht (Theorie) von 6 Doppelstunden und 4 klassenspezifischen Doppelstunden a 90 Minuten vor.

Bei uns werden in der Intensivausbildung jeden Tag 2 Doppelstunden Theorieunterricht absolviert. Somit ist der geforderte Pflichtstoff in nur 5 Tagen abgehandelt.

Auch in der Praxis ist ein Mindestunterricht von 12 Sonderfahrten vorgeschrieben. Bei uns fahrt Ihr 2-4 Fahrstunden pro Tag.Durch diese konzentrierte Ausbildung spart Ihr gegenüber der üblichen Ausbildung Fahrstunden und somit Zeit und Geld.

Durch die sehr konzentrierte Ausbildung ist es uns möglich, uns ganz individuell auf die Bedürfnisse und Probleme jedes einzelnen Fahrschülers einzugehen. Jedem Fahrschüler wird sein ganz persönlicher Ausbildungsplan erstellt.

 

WICHTIG: 

Da wir Eure Ausbildung genau planen müssen, möchten wir Euch dringend bitten, die vereinbarten Termine einzuhalten. Die theoretische und praktische Prüfung können erst nach Eingang des Prüfauftrages beim TÜV absolviert werden. Deswegen muss der Antrag schnell und rechtzeitig eingereicht werden, da die Behörde für die Bearbeitung zwischen 4 und 6 Wochen benötigt. In sehr eiligen Fällen sprecht uns direkt an!

 

Unsere aktuellen Termine findet Ihr unter "Unterricht" / "Kurse und Seminare"

Unabhängig von den festgesetzten Terminen machen wir mit Euch für die Intensivausbildung auch ganz individuelle Termine - ganz nach Euren Wünschen!

Sprecht uns einfach an!