Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

iStock-477633871

Kundenstimmen

Wir können Dir viel erzählen – aber am Besten hörst Du auf unsere Fahrschüler und Fahrschülerinnen, die wir auf Ihrem Weg zum Führerschein begleiten durften.

Du hast selbst Anregungen, Lob oder Verbesserungsvorschläge für uns? Dann zögere nicht und schreib uns, wir freuen uns über Dein Feedback!

Eintrag verfassen

Philipp Be aus Hamburg

Ich habe es nicht bereut

Ich wurde in der Fahrschule so vorbereitet, dass ich die Prüfungen nach insgesamt 20 Fahrstunden jeweils im ersten Versuch bestehen konnte. Darüber hinaus war die Organisation bestens, was mir erlaubt hat das Pensum neben meiner Berufstätigkeit zu absolvieren. Alle Mitarbeiter waren zuvorkommend und freundlich.

Jason Wulff aus Brackel

Sehr gute Fahrschule!

Die Fahrschule ForMotion begeisterte mich durch ein sehr kompetentes und nettes Team, strukturierte Arbeit und ein sehr gutes Zeitmanagement. Meine Fahrlehrerin Nicole Artschwager war sehr engagiert, zuverlässig und überaus freundlich. Ich würde jeden weiteren Führerschein nur in dieser Fahrschule absolvieren.

Kyra T. aus unbekannt

Crashkurs

Der Führerschein in 2 Wochen ist anstrengend, aber machbar! Es fordert Durchhaltevermögen, Konzentration und Ausdauer. Man sollte sich vorher bewusst sein, dass es anstrengend werden könnte. Ich habe bestanden und in den 2 Wochen nicht nur Fahren gelernt, sondern auch noch an mich zu glauben und mir zu vertrauen - danke an das Team!

Anahita Rennekamp aus Buchholz

Sehr liebevolle, unterstützende Fahrschule

Hier war alles super. Meine Unsicherheit wurde nicht nur beachtet, sondern auch immer wieder gemeinsam besprochen und bekämpft, so dass ich schnell bestanden habe. Mandy war immer gut drauf & die Fahrstunden mit ihr waren immer lustig! :)

Céline Marie Bartel aus unbekannt

Crashkurs Osterferien 2018

Ich habe meinen Führerschein in einem Crashkurs gemacht und kann dies jedem empfehlen, der keine Lust hat während der Schulzeit seinen Führerschein zu machen. Auch wenn diese 2 Wochen sehr anstrengend waren (bitte nicht unterschätzen), bin ich sehr froh das ich mich für einen Crashkurs entschieden habe. Danke für alles Nicki! :)

Lisa Pingel aus Buchholz

Super Fahrschule!

Das gesamte ForMotion Team ist sehr nett, immer hilfsbereit und engagiert. Dank euch und speziell dank meiner super Fahrlehrerin Nicki, wurde ich bestens auf die Theorie und Praxisprüfung vorbereitet, sodass ich beides mit Bravour bestanden habe und mittlerweile schon seit einigen Monaten alleine auf den Straßen unterwegs sein darf. Vielen Dank dafür und Liebe Grüße

Nicolas Henck aus Buchholz

Kann ich nur weiterempfehlen!

Meine Zeit bei Formotion war sehr entspannt und hat mir viel Spaß gemacht! Die Leute sind alle super sympathisch und der Unterricht macht auch ne menge Spaß.

René Marschall aus Tostedt

Alles super, Danke! :)

Tolle Inhaber und super Fahrlehrer! Nina war immer flexibel und könnte alle meine 1000 Fragen beantworten, sie hat mich wirklich gut vorbereitet, sodass ich jetzt endlich auch mit großen Anhängern rumdüsen darf...!

Saskia Homberger aus Jesteburg

Führerschein to go

Reingehen - 2 Wochen lernen - Prüfung bestanden!!! Einfacher geht's nicht - ich Danke euch allen so sehr, dass ihr mir spontan den Führerschein ermöglicht habt! Ich habe mich jederzeit sehr wohl und willkommen bei euch gefühlt und sogar die "trockene" Theorie war in wechselnder Lehrerbesetztung sehr unterhaltsam. Immer hat man euer ehrliches Interesse und Engagement für eure Kunden gespürt. Mein besondere Dank gilt auch Nina, Du bist eine tolle Fahrlehrerin - mach weiter so... !!! Ich kann euch alle wirklich nur weiterempfehlen !!! Danke!!!

Mia Lüß aus Bendestorf

>>ProMotion for ForMotion

Die Höflichkeit aller Mitarbeiter gab mir während meines Crashkurses viel Sicherheit. Meine strengen Ansprüche an mich selbst wurden von meinem Fahrlehrer Renee 1:1 erwidert - das entstandene, positive Herausforderungslevel führte mich letztendlich allerdings binnen 2 Wochen zum Ziel. Stets begleitet waren die vielen Tage von einem in der Fahrschule bewahrtem intelligenten Sarkasmus, der mich nicht nur einmal zum Schmunzeln brachte! Mein Dankeschön richtet sich an die bequeme Couch :-), insbesondere aber an Renee!